Neuerscheinung: Anfang & Ende – Vormoderne Szenarien von Weltentstehung und Weltuntergang

ARTK_C3D_1016002_0001

Herausgeber: Marion Gindhart / Tanja Pommerening

Sammelband zur gleichnamigen Ringvorlesung im Wintersemester 2014/15.

Von der Weltentstehung zum Weltuntergang: Das Bedürfnis, über Anfang und Ende des Seins und über die Gesetzmäßigkeiten des Kosmos zu reflektieren, begegnet uns heute überall auf der Welt. Es ist aus Überlieferungen frühester Zeit bekannt. Die Quellen führen uns dabei einerseits zu unterschiedlichen Ansätzen, andererseits bieten sie auch Entwürfe mit erstaunlichen Analogien. Der Band erklärt auf verständliche Weise Konzepte von Anfang und Ende und ihre Vermittlung in Text und Bild für einen Zeitraum von dreieinhalbtausend Jahren. Die Zusammenschau bekannter und weniger bekannter Kosmogonien und Untergangsszenarien aus verschiedenen Kulturen und Epochen - von den Kulturen Mesopotamiens und Ägyptens bis ins europäische Mittelalter - regt zu Vergleichen an. Die Autoren geben fundierte Einblicke in die Entwicklung von Konzepten sowie in Prozesse von Tradierung und Transformation.

 

ISBN: 9783805350327
Seitenzahl: 144
Auflage: 1
Hardcover
Sprache: Deutsch
Illustrationen: 88 Illustrationen, farbig;10 Illustrationen, schwarz-weiß

 

Weitere Informationen finden Sie hier.