Archiv

Die 28. Tagung des Arbeitskreises "Antike Naturwissenschaft und ihre Rezeption" (AKAN) findet am 24. Juni 2017 statt. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Prof. Luca Bombardieri (Universität Turin) zum Thema "Portrait of a Lady - 'Real' women, 'imagined' women and the development of female representation in Prehistoric Cyprus" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur" lädt am 2. Februar 2017 zum Vortrag von Dr. Ainsley Hawthorn zum Thema "The Shifting Gaze: Vision in the Neo-Assyrian Royal Inscriptions" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur" lädt vom 14. bis 16. September 2016 zur Internationalen Konferenz "Finding, Inheriting or Borrowing? Construction and Transfer of Knowledge about Man and Nature in Antiquity and the Middle Ages" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur" und der WissenschaftsCampus Mainz "Byzanz zwischen Orient und Okzident" laden gemeinsam am 12. Juli 2016 zum Vortrag von Dr. Divna Manolova (University of Edinburgh) zum Thema "Redefining Exactness in Late Byzantine Astronomy" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur" und der Interdisziplinäre Arbeitskreis "Alte Medizin" laden am 7. Juli 2016 zum Vortrag von Dr. Iolanda Ventura (CNRS Orléans) zum Thema "Die Entwicklung einer 'theoretischen Pharmakologie' im 13. Jahrhundert" ein. ...
Das 36. Treffen des interdisziplinären Arbeitskreises "Alte Medizin" findet am 2. und 3. Juli 2016 statt. ...
Das Treffen des Arbeitskreises "Antike Naturwissenschaften und ihre Rezeption" (AKAN) findet am 11. Juni 2016 statt. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur" und der Interdisziplinäre Arbeitskreis "Alte Medizin" laden am 19. Mai 2016 zum Vortrag von Prof. Dr. Dr. Peter E. Pormann (University of Manchester) zum Thema "Arabische Kommentare zu den hippokratischen Aphorismen: Ein Fall des medizinischen und philosophischen Wissenstransfers" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung" lädt zum Workshop "Naturvorstellungen im Altertum. Schilderungen und Darstellungen von Natur im Alten Orient und in der griechischen Antike" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung" und das DFG-Netzwerk "Humanistische Antikenübersetzung und frühneuzeitliche Poetik in Deutschland (1450-1620)" laden zum Workshop "Wissen von Mensch und Natur. Tradierung, Aktualisierung und Vermittlung in frühneuzeitlichen Übersetzungen" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Prof. Karen Polinger Foster (Yale University) zum Thema “Monkeys in Aegean Image and Imagination" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 gestaltet das Forschungskolloquium des FSP Historische Kulturwissenschaften zum Thema "Methodologische Überlegungen zu frühen Konzepten von Mensch und Natur". ...
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Prof. Dr. Dietrich Busse (Universität Düsseldorf) zum Thema “Frames als Modell zur Analyse und Beschreibung von Konzepten, Konzeptstrukturen, Konzeptwandel und Konzepthierarchien" ein. ...
Mitglieder des Graduiertenkollegs 1876 beteiligen sich mit einem Panel zum Thema "Inside and Outside Ancient Times: A Modern View on Ancient Cultures?" an der Annual Conference "Scales of Knowledge: Zooming In and Zooming Out" des Exzellenzclusters "Asien und Europa im globalen Kontext" der Universität Heidelberg. ...
12.09.2015 - 13.09.2015: Mainzer Wissenschaftsmarkt
Das Graduiertenkolleg 1876 präsentiert am Mainzer Wissenschaftsmarkt „Das Wissen vom Tier – Geschaffen von Dir!“ und führt interaktiv in seine Arbeit mit Texten, Bildern und materiellen Quellen ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Dr. des. Sabine Neumann (Universität Marburg) zum Thema “Die Grotten auf der Akropolis von Rhodos – Künstliche Natur im Kontext hellenistischer Wohnkultur” ein.
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Dr. Maximilian Schich (University of Texas at Dallas) zum Thema “Wer hat Angst vor Scientismus – Ein Netzwerkansatz für Kulturgeschichte” ein.
Das 35. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises "Alte Medizin" findet am 20. und 21. Juni 2015 statt.
Das Treffen des Arbeitskreises "Antike Naturwissenschaften und ihre Rezeption" findet am 13. Juni 2015 statt.
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Prof. Orly Goldwasser (Hebrew University of Jerusalem) zum Thema “The Invention of the Alphabet from Egyptian Hieroglyphs: The Canaanite Miners that Invented the Alphabet in the Beginning of the 2nd Millennium” ein.
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Workshop von Prof. Orly Goldwasser (Hebrew University of Jerusalem) zum Thema “Prototype Theory and Egyptian Hieroglyphs (an introduction)” ein.
Das Graduiertenkolleg 1876 und der Interdisziplinäre Arbeitskreis "Alte Medizin" laden zum Vortrag von Priv.-Doz. Dr. Walter Bruchhausen (RWTH Aachen) zum Thema “Erklären und Verstehen fremder Medizin: Klassifikation von Heilkunde zwischen Szientismus und Kulturalismus” ein.
12.12.2014 - 14.12.2014: Klausurtagung in Château du Liebfrauenberg
Vom 12. bis 14. Dezember 2014 findet eine Klausurtagung der Promovendinnen und Promovenden des Graduiertenkollegs 1876 in Château du Liebfrauenberg statt.
Im Rahmen der Plenumssitzung des Graduiertenkollegs 1876 findet am 27. November 2014 ein Workshop mit PD Dr. Martin F. Meyer statt.
Am 21. und 22. November 2014 findet ein Workshop des Graduiertenkollegs 1876 zum Thema "Von der Klassifizierung zum Konzept: Interdisziplinäre Heuristiken zur Konzeptualisierung von Flora, Fauna, Mensch und Landschaft" statt.
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum öffentlichen Vortrag von Prof. Roy Ellen zum Thema “Tools and living things: some observations on the interconnection between concepts and categories” ein. 
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt im Wintersemester 2014/15 zur interdisziplinären Ringvorlesung “Anfang und Ende. Vormoderne Szenarien von Weltentstehung und Weltuntergang” ein. 
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Prof. Dr. Niels Werber (Universität Siegen) zum Thema “Ameisen und Bienen – Staatsverfassungen sozialer Insekten” ein.
Das Graduiertenkolleg 1876 lädt zum Vortrag von Prof. Dr. Christine Walde (Universität Mainz) zum Thema “Versuch über den fremden Schlaf. Am Beispiel der griechisch-römischen Antike” ein.
Das 34. Treffen des Interdisziplinären Arbeitskreises "Alte Medizin" findet am 5. und 6. Juli 2014 statt. ...
Am 1. Juli 2014 findet ein Workshop des Doktorandennetzwerkes Byzanz Mainz in Zusammenarbeit mit dem Graduiertenkolleg 1876 zum Thema "Byzantium and the Islamic World" statt. ...
Das 25. Treffen des Arbeitskreises "Antike Naturwissenschaften und ihre Rezeption" findet am 13. und 14. Juni 2014 statt. ...
Am 10. Juni 2014 findet ein Workshop des Doktorandennetzwerkes Byzanz Mainz in Zusammenarbeit mit dem Graduiertenkolleg 1876 zum Thema "Byzantium and the Islamic World" statt. ...
Am 26. und 27. Mai 2014 findet die 4. animaliter-Tagung zum Thema "Tier und Wort. Sprechen über Tiere - Sprechen mit Tieren - Sprechende Tiere" an der TU in Darmstadt statt. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung" lädt zum Vortrag von Kirsty Stewart (Oxford University) zum Thema "Gendered Nature: Depictions of Femininity in Later Byzantine Literature" ein. ...
Der Arbeitskreis "Alte Medizin" lädt zum Vortrag von Prof. Dr. Dr. Dr. Paul Ulrich Unschuld (Charité Berlin) zum Thema "Kam Hippokrates nach China? Das chinesische Äquivalent des Corpus Hippocraticum" ein. ...
Im Rahmen der Plenumssitzung des Graduiertenkollegs 1876 findet am 14. November 2013 ein Workshop mit dem Kooperationspartner Prof. Dr. Ragnar Kinzelbach statt. ...
Neues Graduiertenkolleg untersucht Konzepte von Mensch und Natur in den Kulturen des Orients und Okzidents zwischen 3200 v.Chr. und dem Mittelalter / Eröffnungsveranstaltung am 11. November 2013. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung" lädt zur feierlichen Eröffnung mit einem Festvortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. Stefan M. Maul (Universität Heidelberg) zum Thema "Heilen im Alten Orient" ein. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung" startet am 1. Oktober 2013. ...
33. internationale Tagung des IAK "Alte Medizin" vom 6. bis 7. Juli 2013: ...
Internationale Tagung des Arbeitskreises "Antike Naturwissenschaften und ihre Rezeption" am 15. Juni 2013: ...
Pressemitteilung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zur Einrichtung des Graduiertenkollegs 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung": ...
Pressemitteilung der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Einrichtung 23 neuer Graduiertenkollegs: ...