DFG bewilligt 2. Förderphase des GRK 1876

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat das im Oktober 2013 gegründete Graduiertenkolleg 1876 „Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung“ für weitere viereinhalb Jahre bewilligt.

Prof. Dr. Tanja Pommerening im Kreise der internationalen Graduierten nach Bekanntgabe des DFG-Votums zur Verlängerung des GRK "Frühe Konzepte von Mensch und Natur"; Foto: © Monika Zöller-Engelhardt

 

PRESSEMITTEILUNG der DFG

PRESSEMITTEILUNG der JGU