Vorträge

09/2019 „Von fallenden Birnen und rettendem Gras. Eine didaktische Idylle und ihr Verfall“; Interdisziplinärer Nachwuchsworkshop Gegen die Ordnung: Literarische und visuelle Topoi der Natur in der Vormoderne, Ludwig-Maximilians-Universität München
07/2019 “Skies and Heavens. An interdisciplinary perspective” (zusammen mit Laura Borghetti, Mirna Kjorveziroska, Marie-Charlotte von Lehsten, Katharina Zartner); Internationale Tagung des GRK 1876 Concepts of Humans and Nature between Specificity and Universality, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
07/2019 "Nature and Death in Hugo of Trimberg's 'Renner'. How animals can be used to teach moral-didactic knowledge", International Medieval Congress, University of Leeds
03/2019 "Von Feen, Einhörnern und Zaubertieren. Naturkunde, das Wunderbare und die Frage der Minne im deutschsprachigen Hochmittelalter"; Internationale Tagung Magie, Féerie, Sorcellerie, Université de Picardie-Jules Verne (Amiens), Unité de recherche Textes, représentations, archéologie, autorité et mémoire de l'An-tiquité à la Renaissance (TRAME).
02/2019 "Animals and emotions in medieval German literature: the various roles of bestial imagery"; Workshop Emotion Research: Current Methods and Approaches, Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
02/2019 "Lehren über die Natur, Belehrung durch die Natur. Diskursübergreifende Didaxe in volkssprachlicher Lehrdichtung"; Literaturwissenschaftliches Kolloquium, Goethe-Universität Frankfurt am Main.
11/2018 "Nichts ist ohne bezeichenheit. Überlegungen zu einem diskursübergreifenden didaktischen Naturkonzept in hochmittelalterlicher Laienliteratur"; Mediävistisches Kolloquium, Humboldt-Universität zu Berlin.
06/2018 "Funktionalisierung von Tieren in den Diskursen der Melancholie"; 38. Treffen des Internationalen Arbeitskreises "Alte Medizin", Johannes Gutenberg-Universität.
05/2018 "Geliebte Statuen, Statuen Geliebter. Der Statuensaal in Thomas' Tristran und das Scheingrab Blanscheflurs bei Konrad Fleck"; Internationale Tagung Robots - Androides - Machines. Les automates entre la magie et la technique en Littérature depuis l'Antiquité, Alma Mater Studiorum - Università di Bologna, in Kooperation mit der Université de Picardie-Jules Verne (Amiens).
04/2018 "Volkssprachliche Naturdidaxe. Darstellung und Instrumentalisierung von Flora, Fauna und Mineralien in deutschen Texten des Hochmittelalters"; Mediävistisches Kolloquium, Universität Duisburg-Essen.
03/2018 "Wunderbare Dekonstruktion der Aventiurefahrt. Gawein und Amurfina in Heinrichs von dem Türlin Diu Crône"; Internationale Tagung Ce qui advient...les déclinaisons de l'aventure, Université de Picardie-Jules Verne (Amiens).
04/2017 "Durch Tiere belehren. Tiere als didaktische Hilfsmittel in Text und Bild in Thomasins von Zerclaere Der Welsche Gast"; Internationalen Konferenz "Literatur und Malerei", Universität Warschau.
04/2017 "Helden im Zweikampf – Dietrich von Bern gegen Siegfried von Xanten. Ein Vergleich ihres Kampfverhaltens und ihrer Heldenkonzeptionen"; 61st National Postgraduate Colloquium in German Studies, Universität London.