Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung

Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Graduiertenkolleg (GRK) 1876 befasst sich mit den frühen Mensch- und Naturvorstellungen im vorderasiatischen, nordostafrikanischen und europäischen Raum. Beteiligt sind folgende Fachgebiete: Ägyptologie, Altorientalische Philologie, Vorderasiatische Archäologie, Klassische Philologie, Klassische Archäologie, Mediävistik, Byzantinistik und Medizingeschichte.

In einem strukturierten Forschungs- und Qualifizierungsprogramm erarbeiten die Beteiligten anhand von Texten, Abbildungen und materiellen Quellen aus der Zeit von etwa 3200 v. Chr. bis zum Mittelalter, wie sich Konzepte des Menschen und der Natur entwickelt und im Rahmen der Verbreitung und Vermittlung zwischen Kulturen und Zeitepochen verändert haben.

Ringvorlesung: Kult, Kunst und Konsum - Tiere in alten Kulturen.
Ringvorlesung: Kult, Kunst und Konsum - Tiere in alten Kulturen.
Dissertationsprojekt von Victoria Altmann-Wendling (Ägyptologie):
Dissertationsprojekt von Victoria Altmann-Wendling (Ägyptologie): "Der Mond in den religiösen Texten des griechisch-römischen Ägypten."
Dissertationsprojekt von Dominic Bärsch (Klassische Philologie):
Dissertationsprojekt von Dominic Bärsch (Klassische Philologie): "Weltuntergänge. Konzepte von Auflösung in der griechischen und lateinischen Literatur."
Dissertationsprojekt von Dominik Berrens (Klassische Philologie):
Dissertationsprojekt von Dominik Berrens (Klassische Philologie): "Soziale Insekten in der Antike. Ein Beitrag zu Naturkonzepten der griechisch-römischen Kultur."
Dissertationsprojekt von Tim Brandes (Altorientalische Philologie):
Dissertationsprojekt von Tim Brandes (Altorientalische Philologie): "Rituale des kultischen Kalenders als Quelle für unsere Kenntnis altorientalischer Konzepte von Kosmos und Zeit."
Dissertationsprojekt von Imke Fleuren (Ägyptologie):
Dissertationsprojekt von Imke Fleuren (Ägyptologie): "Concepts of non-indigenous fauna in Egypt."
Dissertationsprojekt von Simone Gerhards (Ägyptologie):
Dissertationsprojekt von Simone Gerhards (Ägyptologie): "Phänomene und Konzepte von Müdigkeit, Schlaf und Erwachen im alten Ägypten."
Dissertationsprojekt von Nadine Gräßler (Ägyptologie):
Dissertationsprojekt von Nadine Gräßler (Ägyptologie): "Das Auge im alten Ägypten."
Dissertationsprojekt von Katharina Hillenbrand (Klassische Philologie):
Dissertationsprojekt von Katharina Hillenbrand (Klassische Philologie): "Vulkanische Phänomene in der römischen Antike. Diskursive Formung und literarische Faktur."
Dissertationsprojekt von Shahrzad Irannejad (Pharmazeutische Biologie):
Dissertationsprojekt von Shahrzad Irannejad (Pharmazeutische Biologie): "Localization of the Avicennean inner senses in a Hippocratic Body."
Dissertationsprojekt von Stephanie Mühlenfeld (Germanistik):
Dissertationsprojekt von Stephanie Mühlenfeld (Germanistik): "Konzepte der 'exotischen' Tierwelt in deutschen Texten des hohen und späten Mittelalters."
Dissertationsprojekt von Sarah Prause (Klassische Archäologie):
Dissertationsprojekt von Sarah Prause (Klassische Archäologie): "Blindheit in der griechischen Kunst des 8. bis 4. Jh. v. Chr. – Darstellungsweise, Kontexte und Konzepte."
Dissertationsprojekt von Florian Schimpf (Klassische Archäologie):
Dissertationsprojekt von Florian Schimpf (Klassische Archäologie): "Mensch – Landschaft – Religion: Eine Untersuchung zur Genese, Gestaltung und Wahrnehmung heiliger Naturräume in Kleinasien."
Dissertationsprojekt von Tristan Schmidt (Byzantinistik):
Dissertationsprojekt von Tristan Schmidt (Byzantinistik): "Tiersymbolik in der byzantinischen Kaiserideologie der Komnenen-, Angeloi- und Laskaridenzeit."
Dissertationsprojekt von Valeria Zubieta Lupo (Altorientalische Philologie):
Dissertationsprojekt von Valeria Zubieta Lupo (Altorientalische Philologie): "Konzepte hethitischer Heilpraktik."
Neuerscheinung:
Neuerscheinung: "Anfang & Ende - Vormoderne Szenarien von Weltentstehung und Weltuntergang" herausgegeben von Marion Gindhart und Tanja Pommerening.

 

Das Graduiertenkolleg 1876 bietet weitere Stellen zur Assoziation an. ...
Das Graduiertenkolleg 1876 "Frühe Konzepte von Mensch und Natur" lädt im Wintersemester 2016/17 zur interdisziplinären Ringvorlesung "Kult, Kunst und Konsum - Tiere in alten Kulturen" ein. ...
Der von Marion Gindhart und Tanja Pommerening herausgegebene Sammelband "Anfang & Ende - Vormoderne Szenarien von Weltentstehung und Weltuntergang" ist erschienen. ...